DAS KLEINGEDRUCKTE

Mallorca 5-12.9.2020

 

Mit der Anzahlung der Mallorca-Reise akzeptierst Du folgende Vereinbarung:
Jede bezahlte Anmeldung ist beidseitig verbindlich, das heißt, die Teilnehmerin hat ein Anrecht
auf einen Platz und ich auf den fälligen Rechnungsbetrag. Etwaige Krankheiten musst die
Teilnehmerin mir bitte vor Beginn mitteilen.

 

Die Teilnehmerin haftet für von ihr beschädigte Gegenstände oder Einrichtungen jeglicher Art.
Das Beförderungsrisiko in der kompletten Woche trägt die jeweilige Teilnehmerin. Das
während der Reise bzw. Kurses angebotene Programm und alle damit verbundenen Aktivitäten
werden von den Teilnehmern in eigener Verantwortung in Anspruch genommen. Für Gesund-
heitsschäden, die die Kursteilnehmerin in den angebotenen Kursen erleidet und für selbst
verschuldete Unfälle wird keine Haftung übernommen. Bei Verlust oder Diebstahl von Kleidung
oder Wertgegenständen wird keine Haftung übernommen.

 

Der Abschluss von Versicherungen (Unfall-, Krankheits-, Reiserücktritt-, Reisegepäck- und Haft-
pflichtversicherung) bleibt der Teilnehmerin selbst überlassen, da ich in keinem dieser Fälle
eine Haftung übernehme. Deine Buchung ist bei mir verbindlich, bin natürlich immer bemüht
Ersatzplätze in Krankheitsfällen anzubieten, dies ist nicht immer von meiner Seite möglich.
Es kann eine Ersatzteilnehmerin gestellt werden, die sich noch nicht für das Retreat angemeldet hat.


Falls infolge von höherer Gewalt oder aus einem anderen schwerwiegenden Grund das Retreat
nicht stattfinden kann, ist Beate Ludwig berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Beate Ludwig
verpflichtet sich, die bereits erfolgten Zahlungen zurückzuerstatten, trägt darüber hinaus aber
keine weitere Haftung.

 

Ausgeschlossen wird jegliche Haftung für Ausfälle bzw. Störungen, auf welche Beate Ludwig
während der Reise bzw. Kurse keinen Einfluss hat (Wasser, Strom, Umzug innerhalb eines
Hauses, Wetter etc).
Flüge, sämtliche Transportkosten und die Verpflegung sind von der Teilnehmerin selbst zu
tragen. Beate Ludwig ist keine Reiseveranstalterin.

DAS KLEINGEDRUCKTE

Noordwijk

 

Mit der Anzahlung (Yogastunden 165,-€) der Reise akzeptierst Du folgende Vereinbarung:
Jede bezahlte Anmeldung ist beidseitig verbindlich, das heißt, der Teilnehmer hat ein Anrecht auf einen Platz und ich auf den fälligen Rechnungsbetrag. Etwaige Krankheiten musst der Teilnehmer mir bitte vor Beginn mitteilen.
Ich behalte mir eine Mindestteilnehmerzahl von 5 Teilnehmern.

Für selbstverschuldete Schäden, Verluste oder Verletzungen trägt der Teilnehmer die volle Verantwortung. Beate Ludwig ist von jeglichen Haftungsansprüchen freigestellt. Falls in Folge von höherer Gewalt oder aus einem anderen schwerwiegenden Grund das Retreat nicht stattfinden kann, ist Beate Ludwig berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Beate Ludwig verpflichtet sich, die bereits erfolgten Zahlungen zurückzuerstatten, trägt darüber hinaus aber keine weitere Haftung. Änderungen, Hinzufügungen

und Streichungen von Bestimmungen dieser Vertragsbedingungen, sofern sie nicht abgesprochen und durch Beate Ludwig angebracht wurden, haben keine Gültigkeit.

Der Abschluss von Versicherungen (Unfall-, Krankheits-, Reiserücktritt-, Reisegepäck- und Haftpflicht-versicherung) bleibt dem Teilnehmer selbst überlassen, da Beate Ludwig in keinem dieser Fälle eine Haftung übernimmt. Deine Buchung ist bei mir verbindlich, bin natürlich immer bemüht Ersatzteilnehmer in Krankheitsfällen anzubieten, dies ist nicht immer von meiner Seite
möglich. Sorge bitte selbst für einen Ersatzteilnehmer, der sich noch nicht für das Retreat angemeldet hat. Eine Nichtteilnahme entbindet nicht von der Zahlung.
Sämtliche Transportkosten und die Verpflegung (außer Frühstück) sind von dem Teilnehmer

selbst zu tragen. Beate Ludwig ist keine Reiseveranstalterin.

 

beYOGA by Beate Ludwig