BLOG

Ein Must-have ist eine eigene Yoga-Matte

September 23, 2017

Ein Must-have ist eine eigene Yoga-Matte

 

Eine eigene Yoga-Matte kann deine Yoga-Praxis enorm erleichtern. Du kannst gerne auf einer Gymnastikmatte starten. Allerdings wirst du schnell merken, dass eine Gymnastikmatte  für Yoga ungeeignet ist. Sie rutscht, ist in der Regel zu weich und zu dick.

Auf einer Yogamatte macht das Üben mehr Spaß. Es ist einfacher, bequemer und sicherer.

Du hast einen festen Stand. Dies ist bei einem dynamischen Yoga-Stil sehr wichtig. In den stehenden Asanas kannst du besser dein Gleichgewicht halten.  Kein Wegrutschen mit Händen oder Füßen beim Herabschauenden Hund, du stehst Stabil in den stehen Positionen  wie Krieger oder Dreieck.

 

Yogamatten gibt es in verschiedenen Größen, Farben, Stärken und Materialien.

Eine Standard Größe ist 1,80m x 0,60 m und in der Stärke4-6 mm. 

 

Welche Kriterien sollte deine Matte erfüllen?

 

Rutschfestigkeit

Die Rutschfestigkeit ist ein sehr wichtiges Thema. Oberfläche und Material entscheiden darüber. Manche Oberflächen sind glatt jedoch aus einem besonders rutschfesten Naturkautschuk. Dann gibt es Matten mit einer aufgerauten Oberfläche, die dir zusätzlich „Grip“ geben. Oder Matten mit einer Mikrofaseroberfläche (ein eingebautes Handtuch),

die sich angenehm anfühlen, den Schweiß aufsaugen und dir natürlich Grip bieten.

 

Stärke

Die Stärke variiert zwischen 4-6 mm, Wenn du empfindliche Knie hast, würde ich dir die 6mm empfehlen oder du faltest deine Matte einmal um.

 

Material

Für die Vinyasa Yogastunden würde ich dir eine PVC oder Naturkautschukmatte empfehlen.

 

Preis

20-90€

 

Tragetasche Nice-to-have

Eine passende Tragetasche wird oft mit angeboten. Oder nähe dir deine persönliche Tasche. Online findest du viele Anleitungen.

 

Hygiene

Von Zeit zu Zeit solltest du deine Matte reinigen. Der Hersteller weist dich daraufhin, wie du deine Matte reinigen kannst, Waschmaschine oder per Hand.

 

 

Da Yogamatten keine Massenware sind, wirst du diese in lokalen Läden kaum finden.

Der geeignete Ort hierfür ist das Internet. Hier findest du eine sehr gute Auswahl

an Yogamatten und Yoga Zubehör. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Yogistar oder Yogishop gemacht. Tolle Qualität, sehr gute Auswahl, schnelle Lieferung.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

beYOGA by Beate Ludwig