beYOGA by Beate Ludwig

Workshops

YIN YOGA

 

Wir aktivieren die Meridiane, um den Energiefluss im Körper zu harmonisieren, Verspannungen zu lösen und stärken das Immunsystem. Yin Yoga, ist eine „Stille Praxis“. Es ist der sanfte Weg zur inneren Mitte. Tauche ein und erlebe eine tiefe Entspannung, spüre deine Grenzen und lasse los. Durch das lange Verweilen in einer Asana werden deine Faszien, Gelenke und Knochen angesprochen und geschmeidig gehalten. Es ist eine perfekte Ergänzung zu Yang lastingen Yogasstilen (z.B. Vinyasa, Power Yoga).

Jeder Körper ist anders. Somit gibt es nicht die „perfekte“ Asana. Lasse dir Zeit und finde die für dich richtige Yin Position, die zu dir passt. Du schmilzt regelrecht Stück für Stück in die Haltung hinein.

 

bitte bringe mit:

warme bequeme Kleidung, Socken, Decke, ein warmes Getränk,

1 Kissen, falls vorhanden Yoga Blöcke; Yoga Bolster

Termin: 25.06.2022

Thema: Lache Lebe  Yang-Yin Yoga

Im Sommer dominiert das Yang – es bringt uns Licht + Wärme und eine geballte, aktive Lebensenergie. 

Auf körperlicher Ebene öffnet diese Sequenz vor allem allem die (Ober)körpervorderseite und löst Spannungen im Brustkorb und Schultern/ Nacken bis hin zu den Fingern. Dies erlaubt uns, Zugang zu unserer angeborenen Freude zu finden, zu innerem Frieden und Harmonie, und zu gesunden Beziehungen um uns herum. Die zugehörigen Organe zum Feuerelement sind Herz und Dünndarm.

Die Qualitäten wie Lebensfreude, Leidenschaft, (Selbst-)Liebe und Klarheit werden durch die ausgewählten Yoga Positionen unterstützt. 

25.06.2022

Uhrzeit: 10:00 - 12:00 Uhr

Preis: 30,-€/ Workshop

Preis: beYOGA Karte 2 Stempel 

Ort: Sportpalast, Am Roßlenbruch 7, Leichlingen

Anmelden: hier

S6emIHhCSU+SLaWbXmwobg.jpg

Anmeldungen für Workshops sind sind bitte per E-Mail einzureichen und verbindlich, die Platzreservierung erfolgt nach Zahlungseingang der Teilnahmegebühr. Nicht bezahlte Plätze können seitens beYOGA jederzeit freigegeben werden. Es gilt "First come, first serve". Eine Rückerstattung der Kurskosten ist nur möglich, wenn der fest reservierte Platz von einer anderen Ersatzperson übernommen wird. In diesem Fall sorgst Du eigenverantwortlich für den Ersatz.

beYOGA behält sich vor aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl Workshops abzusagen.